Was ist Fundamente Mallorca?

Unwissenheit kann teuer werden, und im Ausland sind Irrtümer wahrscheinlicher als im vertrauten Umfeld. Wir unterstützen deutschsprachige Käufer und Besitzer von Immobilien auf den Balearen mit Rat, Beistand und einem Netzwerk zuverlässiger Dienstleister. Informieren Sie sich hier und lesen Sie unsere öffentlichen Beiträge. Für einen geringen Jahresbeitrag erhalten Mitglieder von Fundamente Mallorca u.a. kostenlose Erstberatung, Zugang zu unserem landes- und regionsspezifischen Fachinformations-Archiv sowie Dienstleistungen unseres Qualitätsnetzwerks zu Vorzugsbedingungen. Mehr …

Aktuelles

Gerichtsurteil: Immobilienkauf über spanische S.L. hat sich erledigt

Die höchste Instanz der deutschen Finanzgerichtsbarkeit, der Bundesfinanzhof (BFH), hat mit drei aktuellen und noch nicht im Bundessteuerblatt veröffentlichten Urteilen einen neuen Grundsatz für die steuerliche Behandlung von Immobilien­gesellschaften aufgestellt. Damit hat sich diese ...

Weiterlesen …

Drastischer Preisanstieg auf dem Immobilienmarkt befürchtet

Die Durchschnittspreise für Bestandsimmobilien werden auf den Balearen im kommenden Jahr noch einmal kräftig anziehen. Das prognostiziert der regionale Bauträgerverband „Proinba“. Nach Schätzungen des Verbandes liegt ...

Weiterlesen …

Das „beste Haus“ der Welt steht auf Mallorca

Ein rund 200 Quadratmeter großes Einfamilienhaus in Palmas Villenviertel Gènova wurde im Rahmen des renommierten „World Architecture Festival“ zum besten Haus der Welt 2016 gewählt. Gratulieren darf man ...

Weiterlesen …

Nachbarn schwärzen illegale Ferienvermieter auf Mallorca an

Nach einem Bericht der Tageszeitung „Ultima Hora“ sind in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche Anbieter von nicht genehmigten Ferienunterkünften beim regionalen Finanzamt angezeigt worden. Erstattet wurden die Anzeigen ...

Weiterlesen …

Uni-Studie: Urlaubssteuer auf Mallorca hat kaum negative Auswirkungen

Die von der balearischen Landesregierung in diesem Jahr eingeführte Übernachtungssteuer für Urlauber „Ecotasa“ hat kaum negative Auswirkungen auf die regionale Tourismusbranche. Zu diesem Schluss kommt ...

Weiterlesen …

Verwirrung auf dem Grundbuchamt

Immobilienbesitzer – oder solche, die es werden wollen – können auf Mallorca so manche Überraschung erleben. So wie es vor kurzem einem deutschen Finca-Besitzer passierte. Der wollte sein Landhaus ...

Weiterlesen …

Nachfrage nach Bestands-Immobilien steigt auf den Balearen

Im Immobilienmarkt auf den Balearen herrscht reges Treiben. Nach Angaben des spanischen Statistikamtes wechselten in den ersten acht Monates dieses Jahres über 9.300 Liegenschaften auf den Inseln ihren Besitzer. Das entspricht ...

Weiterlesen …

Zuschüsse bei der Restauration von Dorfhäusern auf Mallorca

Wer in Ortskernen von Mallorcas Dörfern oder Städten sein Haus restaurieren will, kann ab sofort in den Genuss von Fördergeldern der balearischen Landesregierung kommen. Unter dem Namen „ARRU“ hat die Balearen-Regierung ein ...

Weiterlesen …

Der Vier-Punkte Check für eine gebrauchte Immobilie

Der Wunsch nach dem eigenen Haus oder einer persönlichen Eigentumswohnung ist für viele ein großes Thema. Vor allem Objekte zu günstigen Konditionen erscheinen auf den ersten Blick reizvoll. Doch Vorsicht: Nicht selten verbirgt sich ...

Weiterlesen …

Provisorische Gesetzesregelung für Ferienvermietung geplant

Nun also doch. Nach der Ankündigung der balearischen Landesregierung vor ein paar Wochen, ein längst überfälliges Gesetzeswerk zur Regulierung der privaten Ferienhausvermietung auf nächstes Jahr zu verschieben, hat Tourismusminister Biel Barceló ...

Weiterlesen …